Geschichtswerkstatt

Registrierung

oder Abbrechen
  • Markttreiben auf dem Ernst-Reuter-Platz
  • Alte Privilegierte Apotheke in der Langen Straße

Das Historische Museum veranstaltete in Kooperation mit dem Stadtarchiv und dem Heimatbund "Männer vom Morgenstern" e.V. im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Von Sinnlichkeit & Sachlichkeit - Im Zeichen der Postmoderne" am 10. November 2021 eine Podiumsdiskussion mit dem Titel

Zwischen Heimatpflege und Geschichte von unten

Die Veranstaltungsreihe wurde aus Anlaß des dreißigjährigen Bestehens des Museumsneubaus an der Geeste initiiert.

Der Direktor des Museums, Dr. Kai Kähler, diskutierte über die Bedeutung von Heimatvereinen und Geschichtswerkstätten mit folgenden Gästen:

  • Frau Dr. Nicola Borger-Keweloh, Vorsitzende des Heimatmbundes "Männer vom Morgenstern"
  • Frau Dr. Julia Kahleyß, Leiterin des Stadtarchivs Bremerhaven

und

  • Herrn Dr. Burkhard Hergesell, Kulturwissenschafter und Gründer der Geschichtswerkstatt Lehe.

Die Veranstaltung wurde aufgezeichnet und kann auch auf einer Internetseite des Museums abgerufen werden.