Geschichtswerkstatt

Registrierung

oder Abbrechen

Für Jugendliche von Schüler/innen der Schule am Ernst-Reuter-Platz

BuchtitelAus einem Projekt des Kulturwissenschaftlers Dr. Burkhard Hergesell an der Schule am Ernst-Reuter-Platz ging der STADTTEILFÜHRER LEHE hervor.

Der Stadtteil wird aus Sicht der Jugendlichen einer 8. Klasse der Integrierten Stadtteilschule dargestellt. Ziel sollte es sein, dass bei Kindern und Jugendlichen das Interesse für die schönen Seiten und die Geschichte des Stadtteils geweckt werden soll.

Im Rahmen eines Stadtrundgangs erlebten die Projektteilnehmer ihre gewohnte Umgebung von einer anderen Seite. Besondere Orte wie die Theo oder das Geburtshaus von Liese-Lotte Bunnenberg alias Lale Andersen werden in der Broschüre vorgestellt.

Erscheinungsjahr 2014
Broschiert 42 Seiten
Herausgeber Dr. Burkhard Hergesell
Verlag Eigenverlag
ISBN keine
Preis kostenlos

 

Die Broschüre "Stadtteilführer Lehe" wurde durch das Programm "Wohnen in Nachbarschaften" finanziert. Sie wird kostenlos abgegeben und kann über Dr. Burkhard Hergesell bezogen werden.